Korrepetition

Bereits lange vor meinem Klavierstudium war es die Kammermusik, die mir besonders großen Spaß bereitete. Regelmäßige Anfragen von Lehrern anderer Instrumentalisten gaben mir obendrein das Gefühl, eine besondere Fähigkeit zu haben, die gern in Anspruch genommen wurde. Während des Studiums begleitete ich mit Lust Violin-, Cello-, Kontrabass- oder Flötenstundenten. Als freie Musikerin konzertierte ich fortan vor allem kammermusikalisch. Nach dem Studium übernahm ich außerdem korrepetitorische Aufgaben an der Musikschule der Stadt Aachen. Ich betreute ein Violinklasse, stand  fortgeschrittenen Geigern und Cellisten beim Wettbewerb "Jugend musiziert" am Klavier zur Seite. Diese Zusammenarbeit mündete oftmals in der (bestandenen) Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule.

Neben dem Musizieren mit anderen Berufsmusikern begleite ich auch heute Instrumentalisten jeden Alters am Klavier. Honorare werden individuell verhandelt.